Eine Verpflichtung zur
Nachhaltigkeit

Bereits Jahrzehnte vor der heutigen Umweltschutzbewegung entschied sich Sunbrella® dazu, seine Stoffe mithilfe umweltfreundlicher Verfahren herzustellen. Heute ist unser Engagement für Nachhaltigkeit stärker denn je. Unterstützt wird es durch Initiativen mit unseren Lieferanten, Handelspartnern und Kunden, die uns erlauben, unsere Werte überall auf der Welt in die Tat umzusetzen.

Umweltinitiativen des Unternehmens

Kein Abfall, der auf der Mülldeponie landet

Kein Sunbrella-Werk auf der Welt lädt Abfall auf der Mülldeponie ab. Diese bahnbrechende Errungenschaft ist ein Ergebnis unseres Fokus auf Effizienz und erlaubt Sunbrella, mit gutem Beispiel voranzugehen. Wir setzen Nachhaltigkeit jeden Tag und überall auf der Welt in die Tat um.

Sonnenenergie

2011 errichtete Sunbrella ein Solarmodul für unser Werk in Norlina, NC, um die Emissionen zu senken. Heute generiert dieses eine Solarmodul Energie für 47 Häuser und hat zusammen mit einer Umrüstung sämtlicher Lampen den jährlichen CO2-Ausstoß des Werks um 900 metrische Tonnen gesenkt.

Reduzierung von Abwasser

Unser einzigartiger Färbeprozess sorgt nicht nur dafür, dass Sunbrella-Stoffe nicht verblassen, sondern ist auch wassersparender als herkömmliche Färbeprozesse.

Tierschutz

Wir bei Sunbrella halten es für wichtig, die Umgebung unserer Werke zu schützen. Wir setzen uns dafür ein, die heimische Fauna und Flora zu schützen und ermuntern unsere Mitarbeiter dazu, Gärten anzulegen, die frisches Obst und Gemüse liefern und die örtlichen Wildtiere ernähren.

Nachhaltige Produktinitiativen und Zertifizierungen

Weniger Abfall generieren

Sunbrella-Stoffe haben eine längere Lebensdauer und müssen weniger oft ausgetauscht werden als traditionelle Stoffe. So entsteht dadurch insgesamt weniger Abfall als bei Stoffen, die anfällig sind für Schimmelwuchs, Verblassen oder Stärkeverlust.

Renaissance-Stoffe

Eine unserer meistverkauften Kollektionen, die Sunbrella Renaissance-Möbelstoffe, verleihen Industrieabfällen neues Leben. Sie bestehen zu 50 % aus recycelten Industrieabfällen und zu 50 % aus neuen Sunbrella-Fasern. Das Ergebnis ist ein Stoff mit Vintage-Charme, außergewöhnlicher Farbgebung, weichem Griff und hervorragender Qualität.

Sunbrella-Polsterstoffe haben die GREENGUARD Gold-Zertifizierung erreicht, weil sie als Produkt mit geringen chemischen und Partikelemissionen zur Luftqualität von Innenräumen beitragen.

Sunbrella-Stoffe wurden mit dem ÖKO-TEX-LABEL ausgezeichnet (Klasse II – Produkte mit direktem Hautkontakt), weil sie ohne bekannte schädliche Substanzen hergestellt werden, die eine Gefahr für Gesundheit, Haut und Umwelt darstellen könnten.

Die Skin Cancer Foundation empfiehlt Sunbrella-Stoffe im Rahmen eines vollständigen Sonnenschutzprogramms für Beschattungsprodukte, um den Schutz vor sonnenbedingten Hautschäden zu unterstützen. Denken Sie trotzdem daran, regelmäßig Sonnencreme aufzutragen.

Glen Raven Custom Fabrics bietet Sunbrella Contract-Stoffe an, die nach NSF/ANSI 336 Sustainability Assessment zertifiziert wurden. Über 50 Stoffe der Sunbrella Contract-Linie, darunter auch die mit Defiance®-Behandlung, haben eine NSF/ANSI 336-2011 Silver-Zertifizierung erhalten. Die Prüfungen wurden von einer dritten Partei, der UL Environment, durchgeführt. Damit sind wir das erste Unternehmen, das ein solch umfangreiches Sortiment konformer Stoffe anbietet.

Zertifiziert nach ISO 9001 und
ISO 14001

Unsere Zertifizierungen nach ISO 9001-Qualitätsmanagement und ISO 14001-Umweltmanagement beweisen unser Engagement für außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen ebenso wie unser Umweltbewusstsein.

Recycle My Sunbrella

Recycle My Sunbrella
-Programm

Seit über 25 Jahren recycelt Sunbrella Produktionsmüll aus Acryl und liefert diesen an Partner, die daraus Industrieprodukte wie Filz, Isolierung für die Automobilindustrie und Filter herstellen.

2010 haben wir in den USA mit unserem Recycle My Sunbrella-Programm begonnen. So können jetzt auch Verbraucher am Recyclingsprozess teilnehmen. Dies ist ein spezielles Rücknahmeprogramm, das eine Alternative zur Entsorgung von Stoffresten, Markisenbezügen, Bootsverdecken und Polsterstoffen bietet. Seit Beginn des Programms haben Geschäftspartner und Hausbesitzer über 180.000 kg Stoff recycelt. Diese Stoffe wandern nicht auf eine Mülldeponie, sondern werden recycelt und als Garne für dekorative Sunbrella-Stoffe „wiedergeboren“.

Im Rahmen dieses Programms arbeiten wir eng mit dem South Carolina Vocational Rehabilitation Department zusammen und bereichern die örtliche Gemeinde um wichtige Arbeitsstellen. Deren Mitarbeiter nehmen die Sendungen in Empfang und entpacken sie, sortieren die Materialien und verpacken sie zur weiteren Verarbeitung.

Wenn Sie am Recycle My Sunbrella-Programm teilnehmen möchten, entfernen Sie bitte alle Reißverschlüsse, Metallteile, Plastikteile usw., die möglicherweise an Ihrem Sunbrella-Stoff befestigt sind. Senden Sie uns das Material und legen Sie das Versandformular (siehe Link) bei.

Füllen Sie das folgende Formular aus und senden Sie uns Ihre Sunbrella-Materialien zum Recycling.